Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin Band 17, Nr. 4 (2012)

umweltmedizin-hygiene-arbeitsmedizin-band-17-nr-4-2012.png

Aus dem Inhalt:

  • Abwägung zwischen Interessen des Staates oder von Unternehmern und denen von Betroffenen: Wieviel ist den Bürgern zuzumuten? (Mühlendahl Karl Ernst von; Otto Matthias)
  • Materialanalysen und Emissionsprüfungen an Druck-/Kopiersystemen (Wildermann Rudolf; Kubina Alexandra; Protz Stefanie; Schelle Christian)
  • Schutz vor EHEC: Sorgfältiger Umgang mit Rohmilch, rohem Fleisch und Sprossen notwendig
    Bioaerosole – Risiken durch biologische Luftinhaltsstoffe - Teil 5: Bioaerosole – praktische Konsequenzen für die Umweltmedizin (Mücke Wolfgang; Lemmen Christa)
  • Aktuelle Daten zur Häufigkeit nosokomialer Infektionen
  • KRdL-Expertenforum ´Mikrobielle Luftverunreinigungen – Messen, Bewerten, Mindern´ (Franzen-Reuter Isabelle)
  • Mit vereintem Know-how gegen Krankheitserreger: Deutsches Zentrum für Infektionsforschung gegründet – Helmholtz Zentrum München ist Partner
  • Tagungskalender
  • Geruchsstoffe und Gesundheit Teil 5: Gerüche in der Außenluft – Herkunft und Auswirkungen (Mücke Wolfgang; Lemmen Christa)
  • Messungen biologischer Arbeitsstoffe zur Abschätzung eines gesundheitlichen Risikos - Möglichkeiten, Grenzen und Forschungsbedarf nach mehr als 10 Jahren Erfahrungen aus der Praxis
  • Muttermilch Teil 1: Allgemeine hygienerelevante Aspekte (Wolf Michaela; Eikmann Thomas; Loss Rosanna)
  • Erdgasgewinnung durch Fracking in Deutschland (Mühlendahl Karl Ernst von; Otto Matthias)
  • Informationslage zu Chemikalien verbessert - Fünf Jahre REACH – positive Bilanz trotz sichtbarer Defizite

Sie haben Fragen?

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Abonnentenservice
Hultschiner Straße 8
81677 München

E-Mail: aboservice@hjr-verlag.de
Telefon: +49 (0)89 2183-7110
Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Impressum | AGB | Datenschutz

Copyright © 2018 ecomed-Storck GmbH